Schöne Vortragszusammenfassung. Video 7.min.

Nadine Reuter
Die Geburt des Lichtmenschen in uns:
Co-Kreation mit der geistigen Welt:

Die Schwingungserhöhung der Erde lädt die Menschen ein, in den kreativen Austausch mit der geistigen Welt zu kommen. Die Menschen haben dieses Potential als innewohnendes göttliches Geschenk, und wir wissen um dieses Potential als Erinnerung an das Goldene Zeitalter, das heute in einer neuen Form auf der Erde entstehen will. Im Licht dieser irdischen Berufung gehen wir den Weg der Transformation, auf dem wir uns das Versprechen geben, unserer inneren Führung und Weisheit zu vertrauen. Im Tagesseminar tauchen wir informativ und meditativ ein in diese „lemurischen“ Quellen und spüren die Realität der geistigen Welt, die unsere Vergangenheit mit unserer Gegenwart verbindet. Dies hat immer auch eine kollektive Wirkung. „Dein Reich komme, Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auf Erden!“

Mut zu authentischem Sein:

Gefühle sind Ausdruck des Fühlens, was in der Essenz immer eine reine Energie ist, selbst wenn sie eine Form annehmen, die wir als negativ bezeichnen würden, wie Wut, Hass, Eifersucht usw. Wenn wir Gefühle unterdrücken und einen Gedanken auf sie kleben, werden sie zu problematischen Emotionen, die in uns gären. Gerade in esoterischen und religiösen Kreisen werden „negative“ Gefühle vielmals unterdrückt, da diese Gefühle als negativ und "unspirituell" bewertet werden.

Man gibt sich nicht zu, dass man auch diese Gefühle in sich hat, und erst durch diese Selbsttäuschung werden Wut, Hass, Eifersucht usw. zu negativen Emotionen. Das ist sehr gefährlich, da wir dann im Geistigen diese unterdrückten Strukturen nicht sehen und dadurch manipuliert werden, ohne es zu merken. Wer die Wut in sich annimmt, kann sie dadurch transformieren und in Stärke verwandeln. Wer sie unterdrückt, wird zum Spielball der Wut.

Wenn wir unsere Gefühle fühlen und darin authentisch sind, bleiben wir immer in unserer Kraft.

Nadine Reuter lebt seit über zwanzig Jahren ihre Berufung als Medium, spirituelle Heilerin, Referentin und „Sternenfrau“, die Himmel und Erde verbindet. Seit ihrer Kindheit hat sie Kontakt zur geistigen Welt und erinnert sich an ihre geistige Herkunft. Ihre Aufgabe sieht Nadine Reuter darin, Menschen an sich selber zu erinnern und sie auf ihrem einzigartigen Weg zu unterstützen.

Datum: So 21. Juni 2020, 10.00 Uhr – Co-Kreation mit der geistigen Welt
Seminar Nadine Reuter: So 21. Juni 2020
Zeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Buchhandlung im Licht, Seefeldstrasse 50, Eingang Seite Werkgasse, 8008 Zürich

Link zum Seminar:
http://www.imlicht.ch/100/con_liste.asp…

www.nadinereuter.ch
Video: Levi Jeager vom 6. März.2020




Source

pp12

Hier finden Sie mich auch

Impressum I Kontakt I Disclaimer I AGB I Datenschutz

Nadine Reuter 2020 © Alle Rechte vorbehalten - Webdesign by Thomas Kramer www.zenario.net