Die Natur als Tor zu den inneren Welten
Nadine Reuter

Vortrag
Fr 15. März 2019
19.30 – ca. 21.00 Uhr
Buchhandlung im Licht, Seefeldstrasse 50, Eingang Seite Werkgasse, 8008 Zürich
Anmeldung Buchhandlung im Licht: www.imlicht.ch

In der Natur sind wir mit allen fünf Schöpfungselementen in Kontakt und durch sie auch mit den höheren Welten. Nadine Reuter erzählt, wie die Natur zu uns spricht und was die Natur-Kraft und die geistige Kraft des Waldes ist. Wir gehen in den Wald, und wenn wir in die Natur eintauchen, kommt der Wald auch zu uns. Wir sehen den Wald, und der Wald sieht uns. Auf dieser Ebene der Wahrnehmung öffnen sich Tore in andere Dimensionen von Raum und Zeit. Was ist die Botschaft der Elemente und der Naturwesen an uns? Wie können wir mit diesen höheren Welten und mit unseren inneren Welten in Kontakt kommen? Was ist die ätherische Struktur unserer Welt und unseres eigenen Wesens? Wie können wir die Heilkraft der Natur und der Elemente in unserem Leben erfahren und in die Welt strahlen lassen? Begleitet wird der Vortrag von einer einfachen Naturübung zum Auftanken und einer Meditation zum Abschluss.

Nadine Liliane Reuter arbeitet seit zwanzig Jahren als mediale Beraterin, spirituelle Heilerin, Seminarleiterin und Referentin. Seit ihrer Kindheit hat sie Kontakt zur geistigen Welt, das Wahrnehmen von feinstofflichen Energien ist ein natürlicher Bestandteil ihrer Wirklichkeit. Ihr beruflicher Werdegang umfasst Ausbildungen in geistigem Heilen, Energie- und Körperarbeit. Ihre Aufgabe sieht sie darin, Menschen in ihrer persönlichen, spirituellen und beruflichen Entwicklung zu begleiten. Ihre Vorträge und Seminare umfassen Themen wie Intuition und Herzintelligenz, Balance der weiblichen und männlichen Urkraft, Engelwesen und multidimensionaler Kosmos, Naturwesen und Naturmeditation, Geistheilung und globaler Bewusstseinswandel.

www.nadinereuter.ch




Zum Post…

logo_neu_text

Hier finden Sie mich auch

Impressum I Kontakt I Disclaimer I AGB I Datenschutz

Nadine Reuter 2019 © Alle Rechte vorbehalten - Webdesign by Thomas Kramer www.zenario.net